Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Das klare Verdikt der Stimmberechtigten

Grünes Licht zum 30-Millionen-Bauvorhaben: Die Stimmberechtigten von Willisau haben am Sonntag 21. Januar einem 18-Millionen-Sonderkredit zum „Generationenprojekt Im Grund“ klar zugestimmt.

Damit können die Stadt, die katholische Kirchgemeinde und private Investoren Pfarreiräumlichkeiten, Wohnungen, Parkplätze, Kindergärten und Räume für Tagesstrukturen bauen.

1'578 Willisauer sprachen sich an der Urnenabstimmung für den Sonderkredit aus, 552 waren dagegen. Die Stimmbeteiligung betrug 38,6 Prozent.

Die weiteren Planungs- und Realisierungsarbeiten sollen nun an die Hand genommen werden, schreibt der Stadtrat in einer Medienmitteilung. Ziel ist es, die Räume für die Tagesstrukturen und Kindergärten im Sommer 2020 zu beziehen.

Zum Projekt