Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Auto Wyder Sursee

Mit grosser Ausstrahlungskraft präsentiert sich das erweiterte und umgebaute Gebäude. Das prägende Gestaltungselement des Projektes bildet die markante Dachkonstruktion aus Stahl. Diese vereint Aussenraum, Werkstatt und Ausstellung zu einer funktionalen Einheit.

Projektort Sursee
Bauherrschaft Auto Wyder AG
Umfang Projekt- und Ausführungsplanung, Bauleitung und Kostenmanagement, 100% TL
Architektur Pascal Collaud
Bauleitung Stefan Liem
Auftrag Direktauftrag
Projektrealisation 2014-2016
Raumprogramm Umbau best. Garage, Neubau Ausstellungsraum und Waschanlage
Konstruktion Untergeschoss und Erdgeschoss in Massivbauweise, Dachkonstruktion in Stahlbau

Alles unter einem Dach

Durch die Zusammenlegung von Werkstatt und Ausstellung profitieren Kunden und Mitarbeiter von einfachen und schnellen Betriebsabläufen, einer witterungsgeschützten Parkierung und Zugänglichkeit sowie von hellen und grosszügigen Räumlichkeiten an einem zentral gelegenen Standort. Die grosszügige Verglasung öffnet die Ausstellung zur stark frequentierten Surentalstrasse hin, sie ist Blickfang und Schaufenster zugleich.

Konstruktion, Energieeffizienz

Der vorhandenen Bausubstanz der bestehenden Autogarage wurde respektvoll begegnet, funktionierendes wurde weiter verwendet. Das Untergeschoss und das Erdgeschoss der Erweiterung wurden in Massivbauweise konstruiert. Die Dachkonstruktion wurde als sichtbare Stahlkonstruktion ausgeführt. Die Energieerzeugung erfolgt mittels Erdsonden-Wärmepumpe.

Garage Auto Wyder, Sursee

"Die Baureag war sehr engagiert und präsent."

– Peter Wyder