Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Doppelkindergarten Seon

Eine Kuppe bildet den höchsten Punkt der Parzelle. Auf ihr wachsen zwei alte Ulmen die sich in den Jahren gemeinsam zu einer Krone vereint haben. Die Ulmen schenken den Kindern grossartige Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken. Ihr dichtes Baumdach spendet Schutz und Schatten. So wird der neue rechteckige Kindergarten auf dem Hügel respektvoll hinter den Bäumen positioniert.

Projektort Seon
Bauherrschaft Einwohnergemeinde Seon
Umfang Studienauftrag mit Präqualifikation 1.Rang
Architektur Pascal Collaud und Pascal Rüegger in Zusammenarbeit mit Dolmus Architekten und Landformen AG
Planungszeitraum 2019
Raumprogramm Neubau Doppelkindergarten und allgemeine Nebenräume
Konstruktion Dreiseitiger Betonsockel mit Holzskelettbau