Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Gasthaus Post Willisau

Am Rande der Altstadt wurde eine elegante Erweiterung für das Gasthaust Post realisiert. Mit der abgewinkelten Kubatur und einer leicht glänzenden weissen Hülle fügt sich der Neubau gut in das gewachsene Umfeld ein.

Projektort Willisau
Bauherrschaft Privat
Umfang Projekt- und Ausführungsplanung, Kostenmanagement, Bauleitung, 100% TL
Architektur Pascal Collaud
Bauleitung Marcel Stadelmann
Auftrag Studienauftrag anonym, 1. Rang
Planungszeitraum 2009-2010
Projektrealisation 2010-2011
Raumprogramm 8 Hotelzimmer, 4 Eigentumswohnungen
Konstruktion Massivbau mit hinterlüfteter Eternitfassade

Fassadengestaltung

Die Fassade der Erweiterung ist mit weissen Faserzement-Platten gestaltet. Die Bauherrschaft war neben der Ästhetik von der Widerstandsfähigkeit, dem geringen Unterhaltsbedarf und der Langlebigkeit überzeugt.