Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Gewerbegebäude Steinmatt Willisau

Ziel des Entwurfs war, ein prägnantes Zeichen, einen Mittelpunkt zu setzen an der stark befahrenen Durchgangsstrasse, in einem heterogenen Umfeld von Lagerhallen, Industrie- und Gewerbegebäuden.

Projektort Willisau
Bauherrschaft Stutz Generalbau AG, Willisau
Umfang Projekt- und Ausführungsplanung, Kostenmanagement, Bauleitung, 100% TL
Architektur Bruno Häfeli
Bauleitung Cäcilia von Niederhäusern
Auftrag Direktauftrag
Projektrealisation 2013-2015 (1. Etappe)
Raumprogramm 3000m² Gwerbefläche auf 3 Geschossen, 500m² Lagerfläche und Einstellhalle im Untergeschoss, Aufstockung vorgesehen
Konstruktion Massivbauweise Fassadengestaltung mit Alucobond-Verbundplatten

Gestaltungskonzept

Das Gebäude lebt von der speziellen Fassadengestaltung und deren Details. Die Tragkonstruktion wird mit einer vorgehängten Metallfassade verkleidet, welche aus bronzefarbigen, verdeckt befestigten Aluverbundplatten besteht. Die geschossweise versetzten Lüftungsflügel wurden mit gelochten Platten abgedeckt. Durch diese gestalterische Massnahme konnte auf einfache Weise ein lebendiges, einprägsames Fassadenbild erzeugt werden.