Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Kindergarten Schüpfheim

Der neue Doppelkindergarten fügt sich als eigenständiger Baukörper dezent in das als schützenswert eingestufte Ensemble mit Pfarreisaal und bestehendem Kindergarten ein. Durch die verspielte Architektur ist ein Haus für Kinder entstanden, das viel Raum für Kreativität und Spiel offen lässt.

Projektort Schüpfheim
Bauherrschaft Einwohnergemeinde Schüpfheim
Umfang Projekt- und Ausführungsplanung, Bauleitung und Kostenmanagement, 100% TL
Architektur Liane Lange
Bauleitung Thomas Tanner
Auftrag Studienauftrag anonym, 1.Rang
Projektrealisation 2016-2017
Raumprogramm Neubau Doppelkindergarten mit Foyer, Garderobenbereich, Lehrerzimmer, Umbau/Sanierung bestehender Doppelkindergarten
Konstruktion Ausführung Neubau mit vorfabrizierten Holzelementen und hinterlüfteter Holzfassade

Sanierung/Umbau bestehender Doppelkindergarten

Bei der Sanierung des bestehenden Doppelkindergartens wurde Rücksicht auf die vorhandene Bausubstanz genommen. Das prägnante Erscheinungsbild mit der Eternitfassade wurde beibehalten. Die sorgfältig gewählte Materialisierung der Oberflächen im Innern verleiht den Räumlichkeiten einen neuen, zeitgemässen Ausdruck.