Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Header Image

Umbau Raiffeisenbank Hergiswil

Die Schalteranlage und die Raumeinteilung des Mitarbeiterbereiches waren nicht mehr zeitgemäss und sollten auf die heutigen Bedürfnisse und Arbeitsabläufe abgestimmt werden. Die ovale Empfangshalle mit dem zweigeschossigen Lichthof prägte seit jeher den Charakter des Gebäudes und ist auch nach den Umbaumassnahmen im Kern erhalten geblieben.

Projektort Hergiswil
Bauherrschaft Raiffeisen Luzerner Hinterland
Umfang Projekt- und Ausführungsplanung, Kostenmanagement, Bauleitung, 100% TL
Architektur Pascal Rüegger
Bauleitung Marcel Stadelmann
Auftrag Direktauftrag
Projektrealisation 2018
Raumprogramm Umbau Geschäftsstelle Raiffeisenbank Kundenzone, Aufenthalt, Sitzungszimmer und Arbeitsplätze

Offen und Transparent

Die neue offene Schalteranlage bildet mit ihrer gegliederten Holzfront ein harmonisches Gegenüber zu der konkavverlaufenden Hallenrückwand aus geölten Eichenpaneelen. Halbhohe, freistehende Regale dienen als Zonierung der neunen Arbeitsplätze. Die heruntergehängte Akustikdecke kann zur Raumkühlung thermisch aktiviert werden. Eine hinterleuchtete Fotowand mit Fotografien markanter Hergiswiler Impressionen des Fotografen Peter Helfenstein rundet den Raumeindruck des neuen Innenraumes ab.